Waldtag 5.+6. Klasse - Schulen Lauperswil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Waldtag 5.+6. Klasse

Die 5./6. Klasse von Lauperswil verbrachte einen Tag mit dem Revierförster Fritz Christen im Wald.
Er erzählte auf anschauliche Weise viele interessante Dinge über Waldtiere, wie den Borkenkäfer, die Zecke, den Fuchs, etc., die wichtigsten Bäume und wie man sie unterscheiden kann und die Verhaltensregeln im Wald. Daneben erfuhren sie, welches die Aufgaben eines Försters und eines Forstwartes sind. Eigene Aktivitäten, wie Waldmemory spielen, das Fuchs- und Hase-Spiel, das Darstellen der Waldfunktionen und vieles mehr, machten den Waldtag sehr abwechslungsreich. Zu Mittag gab es eine selber gebratene Wurst. Als Höhepunkt und Abschluss fällte der Förster einen Baum, den die Kinder anschliessend entasten durften.
Es war ein durchwegs gelungener Tag, der allen gefallen hat.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü