Unterstufenanlass 2016 - Schulen Lauperswil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterstufenanlass 2016

Kunstwanderung an der Emme

Die Kinder aus den Kindergärten und Unterschulen der Gemeinde Lauperswil wanderten am
10. Mai 2016 auf dem Kunstweg an der Emme und lösten in Gruppen verschiedene Aufträge:

Bänkli

Wieviele Kinder finden auf dem Bänkli Platz? Mit etwas Einfallsvermögen fast eine ganze Klasse…
Hände am Baum

Wieviele Hände braucht es, um einen Baum zu umrunden? Resultat: ca. 12 Menschen, also 24 Hände.

Impressionen

längste Skulptur

Die Kinder mussten mit den Füssen abmessen, wie lang das Kunstwerk FiguVosch ist. Das Resultat: zwischen 98 und 243 Füsse braucht es, um vom einen Ende zum anderen zu gelangen.

Mandala

Jede Gruppe baute unterwegs ein oder mehrere Mandala. Gebraucht wurden Materialien, welche sie in der Umgebung fanden.

menschliche Pyramide

Die Kinder erhielten die Aufgabe, als Gruppe nicht mehr als 8 Füsse und nicht weniger als 8 Hände auf den Boden zu stellen. Sehr lustige, akrobatische und fantasievolle Skulpturen sind das Resultat.

Steintürme

Jedes Kind brachte einen faustgrossen, flachen Stein mit. Nun war die Aufgabe, mit diesen Steinen Türme zu bauen. Das Resultat lässt sich sehen!

Teichgucker

Können wir die Teichgucker nachahmen?

Tierskulptur

Unterwegs haben die Gruppen eine Tierskulptur gebaut. Diese konnte flach am Boden liegen oder aufrecht stehen. Die dazu verwendeten Materialen wurden in der Umgebung gesammelt.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü